alpha-nova-werkstattTHEATER
alpha-nova-werkstattTHEATER

Margarete - mein Leben war ein Meisterstück

Mein Leben war zwar schwer schwer,

aber es war ein Meisterstück...

Mit diesen Worten beginnt eines der Gedichte von Margarete Hollmann, einer großen Lebenskünstlerin, die den wechsel von Freud und Leid in eine Quelle der Kraft zu wandeln wusste. Das ist das große Geschenk, das sie uns hinterließ mit ihren zufällig beim Ausräumen des Hauses entdeckten Gedichten, aus denen Liebe, gepaart mit Weisheit und Humor, zu uns spricht. 

 

Flöte  Monika von Hattingberg

Rezitation  Evelyn Wittkowski, Kirsten Gebhard und Rolf Weise

Regie und Bühne  Gudrun Krienke

 

 

Die Lesung der Gedichte von Margarete Hollmann, die vor wenigen Jahren im Alter von 106 Jahren starb, wurde aufgelockert durch eine Querflötenspielerin und kleine Filmausschnitte, in denen sich Bekannte von Margarete Hollmann über sie äußerten. Die Veranstaltung war bis zum letzten Platz ausverkauft, im Publikum viele Leute, die Margarete Hollmann gekannt hatten.

Geschrieben von juni111 am Mi. 03.02.16 um 18:04 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kultur in Zehlendorf e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt